Aktuelles

24.08.2020

An die Ausbildungsbetriebe

Informationsschreiben – Schuljahr 2020/2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Organisation von Schule und Unterricht  während der Corona-Pandemie ist für alle Beteiligten eine neue Herausforderung. Als Ihr Partner in der Ausbildung werden wir Unterricht angepasst an die jeweiliger Erfordernisse  vor Ort oder auf Distanz planen und durchführen.

Im Falle eines Lockdowns der gesamten Schule oder dem Ausschluss einzelner Klassen wird der Unterricht durch die Kolleginnen und Kollegen entsprechend des Stundenplans auf Distanz fortgeführt. Die Berufsschultage behalten Ihre Gültigkeit. Die Schulpflicht gilt weiterhin  und unterliegt somit einer Teilnahmekontrolle und entsprechenden Leistungsüberprüfungen gemäß Vorgaben des Ministeriums für Schule und Bildung.

Dazu möchten wir Sie bitten Ihre Auszubildenden darauf hinzuweisen, dass die App Untis Mobile (Stundenplan) sowie die App Untis Messenger (Schulchat) als absolute Mindestvorrausetzung auf den Smartphones der Auszubildenden installiert sind und regelmäßig abgerufen werden.

Unterricht auf Distanz setzt die Mitwirkung aller Beteiligten voraus. Um  dieses  realisieren zu können, müssen ggf. technische Fragen rechtzeitig geklärt werden, so dass der Zugang zu digitalen Informationen  möglich ist. Wir möchten Sie daher bitten, Ihre Auszubildenden in geeigneter Form dabei zu unterstützen.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Ausbildungsjahr und im Falle von Fragen oder Unklarheiten sprechen Sie uns gerne an.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Schnelle, Schulleiter

05.08.2020

Maskenpflicht zum Beginn des Schuljahres 2020/21

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 ab dem 12. August ist gemäß Anordnung des Ministeriums für Schule und Bildung in NRW eine Maskenpflicht zunächst bis zum 31. August  angeordnet worden.

Somit ist von allen Schülerinnen und Schülern während des gesamten Aufenthaltes in der Schule eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das betrifft auch den Unterricht selbst!

Für die Beschaffung der Masken sind die Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern selbst verantwortlich!

Im Übrigen gelten nach wie vor die Abstands- und Hygieneregeln.

Weitergehende Informationen unter: https://www.schulministerium.nrw.de

MH - stock.adobe.com

Foto: MH - stock.adobe.com

 

03.08.2020

Einschulungstage für die Berufsschulklassen (Teilzeit)

Aufgrund der aktuellen Lage möchten wir hier nochmals auf die Einschulungstage für die Berufsschulklassen (Teilzeit - 1. Lehrjahr) hinweisen. Sollten Sie in den Anschreiben andere Tage genannt bekommen haben, geben Sie bitte diese nun folgenden (neuen) Einschulungstage an Ihre Auszubildenden weiter.

Der Unterrichtsbeginn ist immer 7:45 Uhr !

Berufsgruppen  Elektrotechnik
Elekroniker Energie- u. Gebäudetechnik Montag, 17.08.2020 Raum 216
Elekroniker Betriebstechnik Mittwoch, 12.08.2020 Raum 318
Mechatroniker Freitag, 14.08.2020 Raum 264

 

Berufsgruppen Fahrzeugtechnik
KfZ Mechatroniker Montag, 17.08.2020 Raum 329
Land- und Baumaschinenmechatroniker Montag, 17.08.2020 Raum 116

 

Berufsgruppen Informationstechnik
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Donnerstag, 13.08.2020 Raum 326
Fachinformatiker Systemintegration Montag, 17.08.2020 Raum 326

 

Berufsgruppen Maschinenbautechnik
Fachkraft für Metalltechnik / Metallbauer-Konstuktionstechnik, Konstruktionmechaniker Freitag, 14.08.2020 Raum 366
Anlagenmechaniker Sanitär,- Heizungs - und Klimatechnik Montag, 17.08.2020 Raum 370
Verfahrensmechaniker für Kunststoff u. Kautschukteile- Formteile, Mehrschichtkautschukteile, Halbzeuge, Bauteile, Compound- u. Masterbatchherstellung

NEU !!  NEU !!  NEU !!

Dienstag, 18.08.2020

Raum 376
Industriemechaniker, Fachkraft für Metalltechnik/Metallbauer-Montagetechnik Donnerstag, 13.08.2020 Raum 364
Werkzeugmechaniker, Feinwerkmechaniker, Stanz- und Umformmechaniker Freitag, 14.08.2020 Raum 380
Zerspannungsmechaniker Maschinen und Anlagenführer Metall+Kunststoff Fachkraft f. Metalltechnik-Zerspannungstechnik Montag, 17.08.2020 Raum 373

 

 

17.06.2020

Berufsschultage für das Schuljahr 2020/21

Die Berufsschultage für das kommende Schuljahr 2020/21 sind festgelegt worden. Wir stellen sie unter diesem Link als PDF-.Datei zur Verfügung.

WICHTIG: 23.06.2020: Bitte beachten Sie, dass sich die Berufsschultage im Bereich Elektrotechnik haben sich zum Teil geändert haben.

Hinweis: Angaben unter Vorbehalt. Maßgeblich sind die Angaben in WebUntis.

 

17.06.2020

Anmeldungen zum "Abitur-Bildungsgang" möglich

Für Schülerinnen und Schüler, die den Schulabschluss der Fachoberschulreife MIT Qualifikationsvermerk ereicht haben und den Schulabschluss der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) anstreben, bieten wir zur Zeit die Möglichkeit sich bei uns noch für das kommende Schuljahr 2020/21 anzumelden. Diese Möglichkeit steht auch Schülerinnen und Schüler die ein Gymnasium oder Gesamtschule nach der Einführungsphase (EF) oder Qualifikationspahse (Q1) verlassen offen.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unser Schulbüro (-> Kontaktformular oder per Tel. während der Öffnungszeiten). Bei Fragen zum Bildungsgang steht Ihnen der Bereichsleiter Holger Biber zur Verfügung.

 

17.06.2020

Anmeldungen zur Berufsschule für das SJ 2020/21

Auch weiterhin können Auszubildende für die von uns angebotenen Bildungsgänge im Berufsschulbereich angemeldet werden.

Ausbildungsbetriebe melden die Auszubildenden bitte unter Schueleranmeldung.de an. Sofern sich die Auszubildenden selber anmelden sollen, gehen sie bitte auf die entsprechende Seite bei Schueleranmeldung.de (-> "Loginbereich für Schüler*innen").

Für Rückfragen bzw. Fragen zur Anmeldung steht Ihnen unser Schulbüro während der Öffnungszeiten telephonisch zur Verfügung. Sie können uns aber auch eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.

 

Beratungsangebot für Schüler

Liebe SchülerInnen und KollegInnen,

in diesen schwierigen Zeiten fällt einem manchmal die Decke auf den Kopf und man braucht einfach mal jemanden zum Reden, Sorgen teilen und für Beratung! Wir vom Beratungsteam sind auch jetzt für euch/Sie da. Schreibt uns doch eine Email mit eurer/Ihrer Telefonnummer und dem Anliegen an das Beratungsteam und wir melden uns telefonisch zurück.

Weiter sind auch folgende Stellen für euch/Sie da:

  • Telefonseelsorge: 0800-111 0 111 oder 0800 111 0 222 116 123
  • Regionalen Schulberatung Kreis Herford: 05221 28 49 860 (erreichbar werktags von10 - 16 Uhr)
  • "Nummer gegen Kummer": 116 111 (erreichbar Mo-Sa 14-20 Uhr)
  • Bei Gewalt in Familien: 08000 - 116 016

19.05.2020

Möglichkeit zur Zurücksetzung des WebUntis-Passwortes

Für unsere Schülerinnen und Schüler, die ihr Kennwort für den Zugang zur WebUntis-Seite des AGB Löhne, und damit auch zum WebUntis-Messenger vergessen haben, stellen wir über ein Online-Antragsformular die Möglichkeit zur Rücksetzung des Kennwortes bereit.

WICHTIG: Ohne die korrekte Angabe der erforderlichen Daten kann der Antrag nicht bearbeitet werden.

==> Zum Formular (Neues Fenster)

Hinweis: Mit dem geänderten Kennwort und Ihrem Benutzernamen (z.B. "ah000.mustermann.ma") können Sie sich dann sowohl auf der WebUntis-Seite des AGB, wie auch im WebUntis-Messenger (verfügbar als App für Android und iOS -> siehe WebUntis-Seite des AGB) anmelden.

Bitte: Sofern Sie von Mitschülerinnen und -schülern wissen, dass diese keinen Zugang zu WebUntis haben, geben Sie bitte diese Information/Adresse weiter. Vielen Dank.

11.05.2020

Antrag für Schülermonatskarten

Für die Beantragung der Schülermonatstickets stellen wir im Download-Bereich ein PDF-Dokument zur Verfügung. Bitte füllen Sie es bei Bedarf umgehend aus und geben Sie es im Schulbüro ab, bzw. werfen Sie es in einem Umschlag in den Briefkasten vor dem Schulbüro.

Bitte vergessen Sie nicht die Unterschrift auf Seite 2. Ohne Unterschrift kann der Antrag nicht bearbeitet werden!

09.05.2020

Ausweitung des Präsenzunterrichts in der KW20

In der Woche vom 11.05.2020 bis zum 15.05.2020 wird der Präsenzunterricht auf weitere Klassen ausgedehnt. Welche Klassen davon betroffen sind, erfahren Sie unter Unterricht in der Rubrik "COVID-19". Für alle anderen Klassen findet weiterhin das Lernen auf Distanz statt.

Es ist zwingend erforderlich, dass Sie Ihren individuellen Stundenplan in webuntis beachten sowie die Nachrichten im Untis Messenger!!

Aktuell finden die weiteren Planungen für die sich anschließende Zeit statt. Dabei wird die Kapazität der Räumlichkeiten sowie die Verfügbarkeit unserer Lehrerinnen und Lehrer in der aktuellen Prüfungsphase berücksichtigt.

30.04.2020

Mitteilung der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren in den Ausbildungsbetrieben,

die außergewöhnlichen Umstände bedingt durch die Corona-Pandemie bestimmen weiterhin das Schul- und Unterrichtsgeschehen. Derzeit werden sämtliche Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs für die  Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges 20/21 getroffen.

Zur Zeit erwarten wir die Weisungen aus dem Ministerium für Schule und Bildung in Düsseldorf über Umfang und Bedingungen für die weitere Öffnung der Schule.

Sobald die Planungen abgeschlossen sind, werden wir die daraus resultierenden Unterrichtsangebote in webuntis veröffentlichen!

Die Kolleginnen und Kollegen des AGB bemühen sich in dieser Zeit intensiv mit Ihnen, den Schülerinnen und Schülern, über die verschiedenen digitalen Medien Kontakt zu halten, Sie mit Aufgaben und Materialien zu versorgen und Sie unterstützen.

Daneben stellen  wir alle wichtigen Informationen während der COVID19-Pandemie für Sie auf dieser website unter COVID-19 zur Verfügung.

Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Wir sind gerade in dieser Zeit für Sie da!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Frank Schnelle

Schulleiter August-Griese-Berufskolleg

30.04.2020

Unterricht in der KW19

In der Woche vom 04.05. bis zum 08.05.2020 (KW19) wird der Schulbetrieb am August-Griese-Berufskolleg Löhne wie in der Zeit vom 23.04. bis zum 30.04.'20 durchgeführt. Die Regelung gilt für Klassen der Voll- und Teilzeit.