An die Ausbildungsbetriebe Informationsschreiben – Schuljahr 20/21

An die Ausbildungsbetriebe Informationsschreiben – Schuljahr 20/21

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Organisation von Schule und Unterricht während der Corona-Pandemie ist für alle Beteiligten eine neue Herausforderung.

 

Als Ihr Partner in der Ausbildung werden wir Unterricht angepasst an die jeweiliger Erfordernisse  vor Ort oder auf Distanz planen und durchführen.

Im Falle eines Lockdowns der gesamten Schule oder dem Ausschluss einzelner Klassen wird der Unterricht durch die Kolleginnen und Kollegen entsprechend des Stundenplans auf Distanz fortgeführt. Die Berufsschultage behalten Ihre Gültigkeit. Die Schulpflicht gilt weiterhin und unterliegt somit einer Teilnahmekontrolle und entsprechenden Leistungsüberprüfungen gemäß Vorgaben des Ministeriums für Schule und Bildung.

Dazu möchten wir Sie bitten Ihre Auszubildenden darauf hinzuweisen, dass die App Untis Mobile (Stundenplan) sowie die App Untis Messenger (Schulchat) als absolute Mindestvorrausetzung auf den Smartphones der Auszubildenden installiert sind und regelmäßig abgerufen werden.

Unterricht auf Distanz setzt die Mitwirkung aller Beteiligten voraus. Um  dieses  realisieren zu können, müssen ggf. technische Fragen rechtzeitig geklärt werden, so dass der Zugang zu digitalen Informationen möglich ist. Wir möchten Sie daher bitten, Ihre Auszubildenden in geeigneter Form dabei zu unterstützen.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Ausbildungsjahr und im Falle von Fragen oder Unklarheiten sprechen Sie uns gerne an.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Schnelle, Schulleiter


24.08.2020