"Leben spenden macht Schule" - DKMS-Typisierungsaktion am AGB

DKMS Aktion1„Jeder Mensch hat ein Recht auf Leben und wenn man anderen erkrankten Menschen helfen kann, ist das eine gute Sache“, erklären Schüler der FS631 zur Registrierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am August-Griese-Berufskolleg.
In den zwei Wochen vor dieser Aktion wurden alle ca. 1600 Schülerinnen und Schüler des AGB aufgerufen, an der Typisierung teilzunehmen. Durch Vorträge in den Klassen bekamen die jungen Menschen Informationen zur Notwendigkeit der Typisierung, den Hintergründen, aber auch den Risiken bei der Spende. Um sämtliche Vollzeit- und Teilzeit-Schüler informieren zu können, haben neben dem Lehrerteam mit dem Projektleiter Christoph Renner vor allem Patrick van Diesen von der Schulverwaltung viel zusätzliche Zeit und Energie in die gute Sache investiert.
Zusätzlich konnte Herr van Diesen den Kontakt herstellen mit dem Stadt-Sportverband Borgholzhausen, der eine Spende von € 10.000,- zugunsten der DKMS zur Verfügung stellte. Diese Spendengelder wurden im September im Rahmen der Aktion „Borgholzhausen macht mobil gegen Blutkrebs“ eingenommen und durften freundlicherweise für die jetzige Aktion am AGB verwendet werden.

DKMS Aktion2

Ein besonderer Dank gilt dabei der Klasse FS631 (Fachschule für Technik), die mit großer Motivation die Durchführung der Aktion unterstützt haben. Ein Engagement, von dem alle profitieren.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Insgesamt 332 Schülerinnen und Schüler haben sich an den beiden Aktionstagen typisieren lassen.

Die Zeitungsartikel des Westfalenblattes und der Neuen Westfälischen berichteten ebenfalls (bitte Klicken zum Öffnen der Artikel)

   

Einladung  

 Tag der offenen Tür
Freitag, 24.11.2017, von 14 bis 17 Uhr

   

Schlagzeilen  

  • Field Trip der AH611 zu WAGO

    Das Unternehmen WAGO aus Minden ist spezialisiert auf die Produktion von Kontaktklemmen und agiert weltweit, als Marktführer auf allen Kon tinenten . Auch auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik werden hier ständig neue Produkte entwickelt, weshalb gerade dieses Unternehmen für uns als Teilnehmer des deutsch - schwedischen MiNT - Projektes interessant ist. Weiterlesen ...  

  • Blinkende Herzen, selbstgemachte Ketten und Einhörner aus dem 3D-Drucker -    Girls‘ Day am August-Griese-Berufskolleg    -
    Technik ist mehr als große Maschinen und trockene Mathe-Formeln. Dies erfuhren die 73 Teilnehmerinnen des jährlichen Girls‘ Day am 27.04.2017 am August-Griese-Berufskolleg. Weiterlesen ...  

  • Neubeschaffung 3-Achs-Fräsmaschine

    Zu Beginn diesen Jahres hat das August-Griese-Berufskolleg eine neue 3 Achs-Fräsmaschine in Betrieb genommen. Die Maschine aus dem Jahre 2017 entspricht dem aktuellen Stand der Technik. In die Maschine integriert sind eine automatische Werkzeugvermessung und ein Tastsystem für das Einrichten des Werkstücks. Die Maschine ist mit einer neuen Siemens Operate Version ausgestattet und ans Schulnetzwerk angeschlossen, sodass Programme, die auf dem PC erstellt werden auf die Maschine übertragen werden können. Weiterlesen ...  

  • Zerspanungsmechaniker bauen Eaton-Pumpe

    Bei der Eaton-Pumpe handelt es sich um eine Zahnradpumpe, welche zur Förderung von Flüssigkeiten wie z.B.  Öl konstruiert wurde. Die angehenden Zerspanungsmechaniker der Klasse MM402 stellten sich der Herausforderung diese nachzubauen. Weiterlesen ...  

  • Verabschiedung der industriellen Metallberufe

    Am 31.01.2017 verabschiedete das August-Griese-Berufskolleg 80 Facharbeiter nach bestandener Facharbeiterprüfung. Die Damen und Herren haben die Ausbildung in Industriebetrieben in den Berufen: Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Mechatroniker, Verfahrensmechaniker, Werkzeugmechaniker und Zerspanungsmechaniker absolviert. Weiterlesen ...

   


DKMS Urkunde

   

Experimint Logo zdi Zentrum Herford cmyk